Nachtgedanken – Schlafen müssen wir alle

Sonnabend, den 9. November 2019 Gemeindehaus Ahlden

Der Bürgerverein Ahlden und Eilte präsentierte am 9.11.2019 das Konzert „Die Nachtgedanken“. Saskia Brzyszczyk und Peter G. Dirmeier nahmen ihr Publikum mit auf eine sinnliche, poetische und klangvolle Reise durch die Dunkelheit. Unter einem Sternenhimmel in dem ins Kerzenschein getauchte Ahldener Gemeindehaus brachten die Künstler ihre Zuhörer von Beginn an zum Träumen, Schmunzeln sogar Mitsingen. Sie begeisterten mit einfühlsamen Melodien und perfekt vorgetragenen Poesien. Charmant, wortwitzig und zugleich unglaublich harmonisch führten sie durch das zweistündige Programm, dass das große Mysterium Schlaf zum einen wissenschaftlich, poetisch und gleichzeitig mit einem Schuss Humor bearbeitete.

 

Seit 2009 textet und komponiert sich Saskia B. am Klavier durch die wundersamen Geschehnisse der Nacht. So feierte sie vor fast genau 10 Jahren mit einer Premiere im früheren Gemeindehaus Ahlden den Beginn der „Nachtgedanken“. Viele der Stücke komponierte sie dort. So war es für sie auch eine Art Heimkommen. Im Jahr 2018 fand sie mit Peter G. Dirmeier nicht nur einen grandiosen Bühnenpartner und Dramaturgen, sondern schrieb mit ihm auch das Liebeslied „Hab ich dich bei mir“, mit dem sie diesen wundervollen Abend ausklingen ließen.